Feuer

Löscher

Feuerlöscher Verkauf , Überprüfung von Feuerlöscher nach Önorm F 1053

Wir haben sämtliche Feuerlöscher mit den verschiedensten Brandklassen in unserem Sortiment. Bevor man sich einen neuen Feuerlöscher anschafft, ist wichtig zu wissen, für welchen Bereich der Feuerlöscher tätig sein muss. Ob Küche, Garage, Stiegenhaus, etc.


Überprüfung von Feuerlöscher:

Feuerlöscher müssen alle 2 Jahre auf Ihre Funktionstauglichkeit von einem zertifizierten Sachkundigen überprüft werden. Die Überprüfung erfolgt nach der Önorm F 1053. Wenn die Überprüfung als positiv gilt, wird der Feuerlöscher mit einer Überprüfungsplakette versehen.


Brandklassen:

Rupert Ramsauer
Firmengründer und techn. Geschäftsführer

M: +43 650 / 8156010
T: +43 6245 / 81560-15
r.ramsauer@rws-hallein.at

Brandklasse A:
Brände fester Stoffe, hauptsächlich organischer Natur.
z.B.: Holz, Papier, Stroh, Textilien, Kunststoffe

Verwendbare Feuerlöscher:

  • Wasserlöscher
  • Schaumlöscher
  • Pulverlöscher

Brandklasse B:
Brände von flüssigen oder flüssig werdenden Stoffen

z.B.: Benzin, Benzol, Öle, Fette, Lacke, Alkohol, Teer, Wachse

Verwendbare Feuerlöscher:

  • Schaumlöscher
  • Pulverlöscher
  • Kohlendioxidlöscher

Brandklasse C
:
Brände von Gasen z.B.: Methan, Propan, Wasserstoff, Acetylen, Erdgas


Verwendbare Feuerlöscher:

  • Pulverlöscher

Brandklasse D:
Brände von Metallen z.B. Aluminium, Magnesium, Natrium, Kalium, Lithium


Verwendbare Feuerlöscher:

  • Metallbrand-Pulverlöscher

Brandklasse F:
Brände von Speiseölen/-fette in Frittier- und Fettbackgeräten
z.B. Speiseöle oder Fette in Kücheneinrichtungen

Verwendbare Feuerlöscher:

  • Pulverlöscher

  • Fettbrand-Löscher